Barcelona und Valencia

Urlaubstagebuch Tag 3

Mit einem wunderschönen Ausblick aufs Meer, wachten wir an der Costa Brava auf.

image

Nach einem guten Frühstück ging es dann auch wieder weiter auf die Autobahn, Richtung Barcelona.

image

In Barcelona angekommen, spazierten wir durch die Innenstadt und schauten uns die berühmte Straße Les Ramblas an. Es war so ein schöner Tag. Wir hatten mittlerweile 20 Grad und konnten die Pullover schon im Auto lassen.

image image

Nach unserem kurzen Besuch von ca. 3 Std. fuhren wir weiter Richtung Torrox Costa.

image

Auf dem Weg lag Valencia und da wir beide Hunger hatten, entschieden wir dort einen weiteren kurzen Stopp ein zu legen.

image

Wir fanden ein kleines mexikanisches Restaurant in einer Seitengasse und wir können  sagen, die Enchiladas, Burritos und Tortillas waren die Besten, die wir je gegessen haben. Der Inhaber schmiss den Laden komplett alleine und nach einem kurzen Schwätzchen fuhren wir weiter.

image

Gegen Abend hielten wir in Lorca. Wir fanden ein gutes, günstiges Hotel und schliefen mit der Vorfreude, morgen endlich in Torrox anzukommen und meine Großeltern in die Arme zu schließen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s